ORIA macht Ihre Informatik ganz leicht.
Header ORIA S4HANA

ORIA Button Download WPFrei von IT-Ballast dank den ORIA Managed Services

Mehr und mehr Unternehmen erkennen, dass der IT-Betrieb nicht zu ihren Kernkompetenzen gehört und dass die Informatik im Selbstbetrieb mehr Aufwand kostet als sich wirtschaftlich rechnet.  Zeit, loszulassen und mit professionellen IT-Diensten und bester Service-Qualität durchzustarten. 

Die ORIA Managed IT Services garantieren  jederzeit maximale Sicherheit, Stabilität und Performance.

  • Stimmen Sie Ihre IT-Landschaft ideal auf Ihre Unternehmensorganisation ab und optimieren Sie auch auf diesem Weg Ihre Abläufe
  •  Arbeiten Sie und Ihre Mitarbeitenden flexibel und ortsunabhängig – ob zuhause, im Büro oder unterwegs
  • Nutzen Sie flexible IT-Dienste, die jederzeit beweglich und effizient neue Prozesse, Aufgaben und Anwendungen im Unternehmen unterstützen können.

ORIA by ITpoint: Trusted IT for Business

«ORIA» ist die erste Schweizer Marke für Managed IT Services. Dahinter steht ITpoint, einer der führenden unabhängigen Informatikdienstleister der Schweiz mit hoher Kompetenz im Consulting, Realisation und Betrieb von IT-Infrastrukturen.

ORIA ist ein modernes, business-orientiertes IT-Service-Modell und ermöglicht Ihnen, Infrastruktur, Software und Betriebsleistungen hochwertig und preiswert zum Fixbetrag als Dienstleistung zu beziehen. ORIA befreit Sie vom IT-Klotz und macht Sie agil für die Herausforderungen Ihres Kerngeschäfts.

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, statt sich mit Herausforderungen im Betrieb Ihrer IT herumzuschlagen
  • Senken Sie Ihre IT-Kosten und den betrieblichen Aufwand
  • Nutzen Sie eine erstklassige, sichere Schweizer Plattform mit viel Funktionalität und Spezialisten-Wissen.

 

Kundenbeispiele: 
Bei der JLS DIGITAL AG hat Kreativität Vorrang – dank Hybrid Cloud und Backup von ITpoint und NetApp »

Jakob Müller AG verwebt IT-Services über vier Kontinente via Cloud und schafft Freiräume in der IT » 

Welche IT-Herausforderung drückt Sie? Fragen Sie das ORIA-Team um Rat »