Ein Praxen-Verbund rüstet sich für die digitale Zukunft
praxis grupp oria

Praxis Gruppe Schweiz:
Digitale Fitness für das Wohl der Patienten

Das Gesundheitswesen der Zukunft ist digital, vernetzt, transparent und patientenorientiert. Die Praxis Gruppe Schweiz hat eine IT-Strategie eingeschlagen, die zu einer schrittweisen Modernisierung im Interesse der Patienten führt. Ein wichtiger Schritt wurde soeben umgesetzt: die Konsolidierung und Verschiebung der zentralen IT-Umgebung auf eine hochsichere Plattform.

ORIA Big picture system

Ausgangslage
Zur Praxis Gruppe gehören bereits über 25 Arztpraxen. Als Haus- und Facharztnetzwerk engagiert sich die Praxis Gruppe dafür, dass ländliche Regionen auch in Zukunft hausärztlich versorgt werden. Die Betonung liegt auf „hausärztlicher Versorgung“ und nicht auf der Gründung von neuen Gruppenpraxen. Die Praxis Gruppe führt die bestehenden Hausarztpraxen langfristig weiter. Dabei ist es von höchster Priorität, dass der Hausarzt seine Leistungen dank Einsatz moderner Mittel möglichst fehlerlos und wirtschaftlich erbringt. IT spielt dabei eine wichtige Rolle.

Lösung
Mit ITpoint setzt die Praxis Gruppe eine neue IT-Strategie um. Zuerst wurden die Daten und Kernanwendungen auf eine Infrastruktur verschoben, die höchste Sicherheit und Verfügbarkeit garantiert. Parallel wurde eine grosse physische Archivablage digitalisiert, deren Inhalte künftig über eine „Document Management“-Lösung bereitgestellt werden. Nun sind alle Daten auf der ORIA-Plattform in Schweizer Hochsicherheits-Rechenzentren untergebracht und werden permanent gespiegelt und gesichert. Die Praxis Gruppe teilt sich dabei nach dem Cloud-Prinzip ein System mit anderen Organisationen, nutzt aber private, abgesicherte Bereiche. Die Mitarbeitenden der Praxis Gruppe greifen immer verschlüsselt auf Applikationen und Daten im Rechenzentrum zu.
Citrix-Technologie stellt sicher, dass nur Bildinhalte auf beliebige Endgeräte (PC, Notebook, Tablet, Smart Phone) transportiert werden und es sich für die Benutzer - wo immer sie sich befinden - anfühlt, als wären die Daten lokal. Nach dem ORIA-Prinzip stellt ein Spezialisten-Team von ITpoint den Betrieb der Systeme sicher und unterstützt in allen IT-Fragen.

Vorteile & Zukunft
Die Praxis Gruppe kann sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und hohe IT-Qualität zum moderaten Preis nutzen. Nach Bedarf wird das System erweitert. Fortan soll den Arztpraxen schrittweise IT Services zur Verfügung gestellt werden, welche die tägliche Arbeit mit den Patienten unterstützen und den behandelnden Arzt sowie die Mitarbeitenden bei administrativen Arbeiten entlasten.

Machen auch Sie den Schritt in die IT der Zukunft und kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zu ORIA »