swiss cloud oria managed services

Public Cloud

Flexibel.
Automatisiert.

Das ist ORIA.
Trusted IT for business by ITPoint

Public Cloud (Hyperscaler)

Die Public Cloud ist ein Angebot eines frei zugänglichen Cloud-Anbieters, der seine Dienste offen über das Internet für jedermann zugänglich macht. Zusätzlich zu den eigenen Cloud Services von ITpoint, werden im Rahmen der Service-Bereitstellung auf Wunsch auch Public Cloud Services von Hyperscalern angeboten oder kombiniert. ITpoint fokussiert sich dabei primär auf Microsoft Azure inkl. Office 365 Diensten.

Vorteile Public Cloud

  • Die Public Cloud gilt je nach Anforderung als eine vergleichsweise kostengünstige Option, da der Anbieter seine Dienste und Services für alle Kunden auf der gleichen Infrastruktur betreibt und somit durch die geteilten Ressourcen geringere Kosten entstehen.
  • Flexibilität
  • Fertige Services (bsp. O365 oder Micro-Services)
  • Automatisierung (super schnelle Bereitstellung von Ressourcen)

Anwendungsbeispiele

Für Unternehmen mit kurzfristigen Projekten
Die Public Cloud bietet viele Möglichkeiten und Werkzeuge für kurzfristige Projekte, wie z.B. eine Applikation für wenige Monate. Unternehmen können diese während eines kurzen Zeitraums nutzen und flexibel dann abbrechen, wenn alle erforderlichen Arbeiten abgeschlossen sind. Mit der Public Cloud können Cloud-Umgebungen so eingerichtet werden, dass sie innerhalb von Minuten oder Stunden einsatzbereit sind.

Für Unternehmen mit zusätzlichem Ressourcenbedarf zur Bewältigung unterschiedlicher Nachfragespitzen
Je nach Branche müssen Unternehmen Saisonabhängigkeiten berücksichtigen oder mit sonstigen Nachfragespitzen rechnen. Mit der Public Cloud kann die Kapazität für gelegentliche Nachfragespitzen nach Bedarf erhöht und auf Wunsch wieder auf ein Minimum reduziert werden. Dies ermöglicht Kostenoptimierung.

Für Softwareentwicklung und Testumgebungen
Die Public Cloud vereinfacht den Prozess der Softwareentwicklung und des Testens, insbesondere wenn sich die Mitglieder des Entwicklungsteam an verschiedenen Orten befinden. Mit der Public Cloud können alle Beteiligten auf die Cloud zugreifen, um Änderungen vorzunehmen, die in Echtzeit für alle anderen beteiligten Mitglieder sichtbar sind.

Unsere Zertifizierungen

ISO/IEC 20000
Neben der Definition der ITSM Ziele werden bei der ISO 20000 beispielsweise auch Kennzahlen zur Kundenzufriedenheit, der Verfügbarkeit der IT Services, den IT-Sicherheitsmassnahmen oder den Kapazitäten festgelegt.

ISO20000 Zertifikat SQS DE

ISO20000 Zertifikat SQS DEDie ständige Überwachung dieser Kennzahlen und der damit einhergehende andauernde Verbesserungsprozess des ITSM ist das Kernstück der ISO 20000.


ISO/IEC 27001
ISO 27001 ist eine internationale Norm für Informationssicherheit in privaten, öffentlichen oder gemeinnützigen Organisationen. Sie beschreibt die Anforderungen für das Einrichten, Realisieren, Betreiben und Optimieren eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems.

ISO 27001 itpoint

Neben dem Informationssicherheits-Managementsystem beschäftigt sich ISO 27001 mit der Analyse und der Behandlung von Risiken der Informationssicherheit. Im Rahmen der beschriebenen Anforderungen werden die Werte und Wertschöpfungsketten durch die Auswahl der geeigneten Sicherheitsmechanismen geschützt.


 

Dario Furigo itpoint

Möchten Sie mehr rund um das Thema Public Cloud erfahren?

Kontaktieren Sie mich!
Dario Furigo
+41 31 959 35 19
dario.furigo@itpoint.ch